Jrenum_eco_hintergrund_960x364px.jpg

JRENUM® »Eco«

individueller Gehörschutz mit Filtersystem

  • Verschiedene Filter erhältlich
  • Guter halt durch angepasste Otoplastiken
  • Günstiger Preis

JRENUM® »Eco« Gehörschutz-Otoplastiken

Individuelle Gehörschutz-Otoplastiken nehmen einen immer höheren Stellenwert bei der Lärmschutzprävention ein. Die Qualitätsanforderungen an diese Produkte haben innerhalb der letzten Jahre stets zugenommen.

Ziel der Produktentwicklung des JRENUM®-»Eco« war es, eine individuelle Gehörschutz-Otoplastik zu schaffen, die diese Anforderungen erfüllt. Einziger Kompromiss: Der Gehörschutz sollte das Zielgruppensegment bedienen, dass auf ein möglichst kostensparendes Beschaffungsmanagement angewiesen ist, aber nur bedingt am Leistungsspektrum Abstriche machen möchte.

Bedingt durch diesen Aspekt wurden im Herstellungsprozess unter Zuhilfenahme der digitalen Fertigung sämtliche Einsparpotentiale realisiert. Bei der Dämmleistung (Filterwirkung) haben wir uns auf zwei Filter konzentriert, die ein breites Spektrum von Lärmanforderungen abdecken und somit an verschiedensten Lärmarbeitsplätzen eingesetzt werden können.

Seine Bauform wurde auf die wesentlichen Merkmale reduziert. Der JRENUM® ECO findet seinen Platz im Gehörgang und trägt fast nicht auf. Somit kann dieser individuelle Gehörschutz in den meisten Fällen sogar unter einem Helm getragen werden.

Die Produktspezifikationen im Detail:

JRENUM® »Eco«
individuelle Gehörschutz-Otoplastik nach Ohrabdruck
Form:
Gehörgangs-Stöpsel mit Griff
Material:
Polyacryl hart, klar transparent
Dämmleistung:
LD-10: SNR 23 – H-28 – M-20 – L-15
 
LD-14: SNR 28 – H-30 – M-25 – L-20
Kennzeichnung:
Laser Gravur
Personalisierung:
Seriennummer, Name


Lieferumfang:

  • 1 Paar Gehörschutz-Otoplastiken
  • blaue Silikonschnur mit Kleiderclip
  • Servicecard
  • Etui, Cerumenstick, Gebrauchsanweisung

JRENUM® »Eco« mit Filter

Artikel-Nummer
xx xxx xx xx xx

1 Paar individuelle Gehörschutz-Otoplastiken mit obigem Zubehör und Filter nach Wahl.

Detektierbarkeit

Artikel-Nummer
xx xxx xx xx xx

Bei dieser Option wird eine Metallkugel in die Otoplastik eingearbeitet um diese in Flüssigkeiten und zähflüssigen Massen aufspüren zu können.

Diese Variante kommt vor allem in Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie zum Einsatz.