Banner_high protection.jpg

JRENUM® »Work High Protection«

Individueller Gehörschutz mit Filtersystem

  • Individuell angepasst
  • Perfekte Passform
  • Hoher Tragekomfort
  • Verschiedene Filter verfügbar

JRENUM® »Work High Protection«

Diese Gehörschutzsysteme bieten ein Höchstmaß an Schutz, Tragekomfort und Funktionalität.

Individuell an die Ohrform des Benutzers sowie in Dämmwert und Frequenz an die jeweilige Lärmsituation angepasst, gehören sie zu den modernsten und fortschrittlichsten Systemen, die derzeit am Markt verfügbar sind.
Wir bieten Ihnen für jeden Einsatz das passende Modell.
Das Gehäuse bzw. die Gehörschutz-Otoplastik füllt teilweise den Gehörgang und die Ohrmuschel aus. Die namentliche Kennzeichnung des Gehäuses mittels Lasergravur schützt vor Verwechslung und erleichtert sogar die direkte Zuordnung, wenn der Gehörschutz einmal verlegt und wiedergefunden wurde.

Das spezielle Gehörschutzsystem für den Arbeitsschutz ist mit einem handlichen Griff ausgestattet. An diesem Griff wird eine mit wieder verschließbaren Sollbruchstellen versehene Verbindungsschnur angebracht. Ein praktischer Clip sorgt für sichere Befestigung an der
Kleidung.

Die Produktspezifikationen im Detail:

JRENUM® »Work High Protection«
individuelle Gehörschutz-Otoplastik nach Ohrabdruck
Form:
Halbconcha mit Griff
Dämmleistung: 
LD-22: SNR 31 – H-32 – M-28 – L-26 (dB)
 
LD-24: SNR 33 – H-34 – M-30 – L-28 (dB)
 
LD-26: SNR 34 – H-34 – M-31 – L-29 (dB)
Kennzeichnung:
Laser Gravur
Personalisierung:
Seriennummer, Name


Lieferumfang:

  • 1 Paar individuelle Gehörschutz-Otoplastiken in Acryl rot/blau
  • JRENUM® Filter nach Wahl
  • Blaue lösbare Silikonschnur / blaue fest verbundene Baumwollschnur mit Kleiderclip
  • Etui, Cerumenstick, Gebrauchsanweisung
  • Individuelle Kennzeichnung: Personal-Nr., Logo, etc.


Optionen (Aufpreis):

  • Acryl Sonderfarben
  • Reinigungs- und Pflegeset FreshEar®


JRENUM® »Work High Protection« & »Work High Protection-Detection« Gehörschutzsysteme verfügen über das CE-Zeichen, sind in der Positivliste der IFA (Institut für Arbeitssicherheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) gelistet und erfüllen die gesetzlichen Bestimmungen nach 89/686/EWG und EN 352-2.1993, EN 24869-1 (ISO 4869/1).

JRENUM® »Work High Protection«

Artikel-Nummer
xx xxx xx xx xx

1 Paar individuelle Gehörschutz-Otoplastiken mit obigem Zubehör und Filter nach Wahl.

JRENUM® »Work High Protection-Detection«

Artikel-Nummer
xx xxx xx xx xx

Bei dieser Option wird eine Metallkugel in die Otoplastik eingearbeitet um diese in Flüssigkeiten und zähflüssigen Massen aufspüren zu können. Auch die Mitgelieferte Schnur ist detektierbar.

Diese Variante kommt vor allem in Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie zum Einsatz.

JRENUM® »Work High Protection-Detection« ist nur in neongrün oder neongelb erhältlich.